Bedien-/Anzeigesystem BAS

Auf einen Blick

thumbnailAnwendung
Das BAS Bedien- und Anzeige-System ist ein standardisiertes Modulsystem zum Schalten/Steuern/Melden und Anzeigen. Es kann sowohl bei konventionell aufgebauten Steuerungen (230 V Ebene) als auch in SPS- und DDC-Schaltungen (24 V Ebene) eingesetzt werden.

Funktion
Jedes Modul kann räumlich zugeordnet dir Funktion Anzeigen, Bedienen, Klartextbezeichnung enthalten. Reserveplätze weden mit Blindlampen abgedeckt. Die Schalter haben immmer zwei Schaltebenen. Ihre Stufenzahl kann auch nachträglich verändert werden.

Aufbau
Die Frontmodulhöhe ist 3 HE und die Breite 10 TE.
Die Einbautiefe beträgt nur ca. 40 mm! Die Modulrückseite verfügt über eine standardisierte Anschlußebene mit Berührungsschutz nach VGB4.
Für die gebräuchlichen Anwendungen sind Standardmodule verfügbar.
Frontmodule können aber auch nach Kundenwunsch mit beliebigen Nieder- oder Kleinspannungsgeräten zum Anzeigen- und Bedienen bestückt werden.

Bezeichnen
Die Beschriftung erfolgt projektbezogen mit einem Gravier-Computer. Bei Änderungen kann das Frontschild jederzeit leicht ausgetauscht werden. An jedem Frontmodul ist ein zusätzliches Bezeichnungsfeld zur Anbringung von Firmenlogos vorhanden.

Einbau
Die Frontmodule können ohne zusätzliche Befestigungssysteme direkt in Frontflächen eingebaut werden.
Dies ist vor allem von Vorteil, wenn nur wenige Module oder mehrere Modulgruppen räumlich getrennt zum Einsatz kommen.
Für Nachrüstungen können Leerplätze mit Blindmodulen vorgehalten werden, die später jederzeit gegen bestückte Module austauschbar sind.

Anschluss
Der Anschluß erfolgt über steckbare Schraubklemmen an der Modulrückseite. Bei Einsatz von zugehörigen Flachbaugruppen kann die Verbindung Montageplatte Türe zeitsparend mit Flachbandleitungen erfolgen

Produkt-Katalog

Downloads
Anwendung Bohrschablone

01-bas-bohr-a


  • Anzahl der Module einstellen
  • Bohrschablone anlegen, ausrichten und befestigen
  • Ausschnitt anzeichnen


01-bas-bohr-b


  • Vorgegebene Befestigungslöcher für BAS-Module bohren


01-bas-bohr-c


  • Bohrschablone entfernen
  • Ausschnitt gemäß Anriss schneiden oder stanzen


01-bas-bohr-d


  • BAS-Module einsetzen
  • Befestigung mit selbstschneidenden Schrauben

Ausschreibungstexte

Bitte melden sie sich im Shop-/Kundenbereich an um diesen Bereich einzusehen:
Kunden-Login