Modulgehäuse GH-M1

Modulgehäuse GH-M1

Das Gehäuse ist die ideale Einhausung für Feldgeräte der Gebäudeautomation z.B.

  • Busknoten und Gateways
  • Eingangs- und Ausgangsmodule,
  • Ansteuereinheiten für Sonnenschutz-Motoren
  • Klappenantriebe
  • sowie für kleinere Netzteile.

Wir haben das Gehäuse jetzt nochmal optimiert.

Es verfügt nun über 8 Leitungseinführungen mit integrierten Aufnahmen für Kabelbinder zur Zugentlastung, und im Gehäuseboden sind Schraubdome zur Montage von Einbauten enthalten.

Die Befestigungsaufnahmen sitzen Außen, sodass der Deckel für die Befestigung des Gehäuses nicht abgenommen werden muss.

Außerdem kann das Modulgehäuse zu „endlosen“ Gehäusebatterien zusammengesteckt werden.

Einbauten können dann über Ausbrechungen in den Seitenwänden intern verdrahtet werden.

10:27 , 26. Februar 2016 Kommentare deaktiviert