Lüftersteuerung Air-Compact-Control

Lüftersteuerung Air-Compact-Control „ACC-ECO“

Das ACC-ECO dient zur Steuerung und Regelung von Lüftungsanlagen ohne und mit Wärmerückgewinnung für Räume und gewerbliche Küchen.
Die Temperaturregelung verfügt über zwei Regelsequenzen. Bei Heizbedarf wird zuerst die Wärmerückgewinnung eingeschaltet und wenn diese nicht mehr ausreicht, die Heizung zugeschaltet. Die Steuerung regelt und überwacht  sowohl Warmwasser- als auch Elektro-Heizregister.
Die Luftwechselrate kann über eine 5-stufige Lüfter Schaltung bedarfsgerecht und Betriebskosten minimierend manuell, oder im Küchenbereich zusätzlich über einen Dunstsensor bedarfsabhängig automatisch geschaltet werden.
Es können Wechselstromlüfter über einen integrierten Stufentrafo, mehrstufige Drehstromlüfter, EC-Lüfter oder Lüfter mit FU angesteuert werden.
Zusätzlich werden alle zur Lüftung gehörigen Aggregate und Geräte wie Pumpen, Heizregister, Klappen, Ventile, Frostschutz, Überhitzungsschutz, Filter und Feuerschutzklappen gemanagt.
Die Steuereinheit mit Netzteil und Klemmen für alle Feldgeräte ist als Anschluss fertiges Kompaktgerät konzipiert und kann direkt am Lüftungsgerät angebracht werden. Dadurch können alle Verkabelungen auf kürzestem Wege unmittelbar am Lüftungsgerät erfolgen.
Die Bedienung wird über ein Touchpanel mit Klartextanzeigen für Bedienung und alle Betriebszustände ausgeführt. Zusätzlich kann die Parametrierung und Bedienung auch drahtlos über Handy oder Tablet-PC erfolgen. Außerdem verfügt die Steuereinheit über eine eigene IP-Adresse. Dadurch ist jederzeit eine Fernwartung möglich.

16:31 , 28. November 2014 Kommentare deaktiviert